Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Deutscher Museumsbund

Profil

Der Deutsche Museumsbund (gegründet 1917) ist der bundesweite Interessenverband aller Museen sowie derjenigen, die dort arbeiten. Er vertritt die Belange historischer, kulturhistorischer, technikhistorischer, naturwissenschaftlicher Museen und Kunstmuseen sowie weiterer Museumsgattungen. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für Menschen, die sich für die vielfältige deutsche Museumslandschaft engagieren. Der Deutsche Museumsbund setzt sich für die Schaffung und den Erhalt der inhaltlichen, personellen und finanziellen Grundvoraussetzungen von Museen ein. berät Mitglieder sowie Verbände, Stiftungen und Behörden zu  museumsrelevanten Themen, kooperiert mit regionalen Museumsämtern und -verbänden sowie mit nationalen und internationalen Organisation, Verbänden und Stiftungen, erarbeitet Stellungnahmen und Positionspapiere zu aktuellen Themen, regt zur Diskussion museumsspezifischer Fragen im Rahmen von Tagungen, Workshops etc. an, entwickelt und koordiniert Projekte mit exemplarischem oder nachhaltigem Charakter, initiiert Umfragen und Erhebungen und gibt regelmäßig die Publikationen „Museumskunde“, „Bulletin“ und „Einkaufsführer für Museen“ heraus.

Kontakt

Anschrift

Deutscher Museumsbund e.V.
In der Halde 1
14195 Berlin

Telefon +49 30 84109517
Fax +49 30 84109519

office@museumsbund.de
http://www.museumsbund.de/
Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Museum | Thema: Altersübergreifend |