Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis

26.07.2013

Anlässlich der 45. Internationalen Jazzwoche vom 25. bis 30. März 2014 schreibt die Interessengemeinschaft Jazz Burghausen in Zusammenarbeit mit der Stadt Burghausen den 6. Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis 2014 aus. Der Preis dient der aktiven Nachwuchsförderung im Jazz und wird jährlich vergeben. Bewerben können sich Combos ab drei Musiker und Big Bands mit Musikerinnen und Musikern bis 30 Jahre. Zugelassen sind alle Stile des Jazz. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert (5.000 Euro Bargeld, 10.000 Euro als Promotionspreis, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Siegerband).

Mitglieder der Jury sind ausgewiesene Jazz-Spezialisten: Joe Viera, Roland Spiegel, Ralf Dombrowski und Reinhard Köchl. In einer ersten Runde wählt die Jury fünf Formationen für die Endausscheidung aus. Diese findet am 25. März 2014 in einer öffentlichen Konzertveranstaltung statt. Die Gewinnerband eröffnet die Internationale Jazzwoche Burghausen, die am darauffolgenden Tag beginnt. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober.

Enthalten in

Region: Europaweit, Bundesweit, Bayern | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung | Textsorte: Ausschreibungen |