Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 4/2016 zur Validierung von Kompetenzen erschienen

20.10.2016

Die DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung 4/2016 zum Thema »Validierung von Kompetenzen als Aufgabe der Erwachsenenbildung« ist soeben erschienen.

Zum Inhalt der Ausgabe:
Die Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen ist schon lange Gegenstand einer Debatte, die stark von Impulsen europäischer Akteure lebt und in Deutschland besonders in der beruflichen Bildung aufgegriffen wurde. Das Heft fragt, ob und inwiefern Kompetenzvalidierung ein Thema der Erwachsenenbildung sein sollte. Wenn die Anerkennung von Kompetenzen als Empowerment erfolgt, können von Validierung gerade auch Geflüchtete profitieren.

Die DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung wird vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen herausgegeben und informiert viermal jährlich unter einem thematischen Schwerpunkt über Trends der Erwachsenenbildung. Ihre Zielgruppe sind hauptamtliche Mitarbeitende und disponierendes Personal in der Weiterbildung sowie Verantwortungsträger in Bildungspolitik und -verwaltung. Sie ist wissenschaftlich fundiert, aber praxisbezogen – Magazin und Reflexionsorgan zugleich.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Texte der Ausgabe 4/2016 .

Enthalten in

Thema: Erwachsenenbildung | Textsorte: Zeitschriftenschau |