Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Einmischen und Anstoßen: Offene Ausschreibung des Fonds Soziokultur

04.03.2015
Förderprojekt des Fonds Soziokultur „Muster-Kanaken - HipHop als Integrationsmotor“ / Foto: Stefanie Suchy

Im Rahmen der Offenen Ausschreibung des Fonds Soziokultur werden Menschen mit kreativen Ideen, Engagement und Lust auf Experimente gesucht. Es können zeitlich befristete Projekte aller Sparten gefördert werden, die originell und innovativ Themen der Zeit aufgreifen und zum Nachdenken und Nachmachen anregen. Ob Theater oder Erinnerungsarbeit im Stadtteil, ob Performance oder Film, Oper, Musical oder Popkonzert, ob Fotoarbeiten oder Lesungen neuer Texte aus aller Herren Länder: Der Fonds Soziokultur unterstüzt gerne ungewöhnliche Vorhaben.

Träger soziokultureller Projekte - kulturelle Initiativen, Zentren und Vereine - können sich zweimal jährlich beim Fonds Soziokultur um Fördermittel bewerben. Die Ausschreibung für das zweite Halbjahr 2015 ist an kein spezielles Thema und auch an keine Kunst- und Kultursparte gebunden. Vorbehaltlich der Bereitstellung der Haushaltsmittel des Fonds durch die Kulturstiftung des Bundes stehen für Projektförderungen im zweiten Halbjahr 2015 zirka 440.000 Euro zur Verfügung.

Der nächste Bewerbungsschluss ist der 2. Mai 2015. Das Kuratorium des Fonds entscheidet Ende Juni 2015 abschließend über die eingegangenen Anträge. Die ausgewählten Projekte dürfen nicht vor Anfang Juli beginnen!

Weitere Informationen zur Ausschreibung und die Antragsvordrucke für die Mittelvergabe 2015 erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär, Soziokultur | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Ausschreibungen |