Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit! Förderprojekt zum eigenverantwortlichen Umgang mit Medien

07.03.2016

Der qualifizierte und eigenverantwortliche Umgang mit Medien ist für Kinder und Jugendliche eine Schlüsselqualifikation. Im Rahmen der Initiative „Kindermedienland Baden-Württemberg“ sollen im Auftrag der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) medienpädagogische Projekte für Kinder und Jugendliche durchgeführt werden, bei denen Jugendliche unter fachlicher und pädagogischer Betreuung mit Medien arbeiten, und dadurch einen sinnvollen Umgang mit Medien erlernen. Das Projekt „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit!“ hat vier Schwerpunkte: medienpädagogische Aktionen, Qualifizierung, Ausstattung und Netzwerkarbeit.

Gemeinnützige Träger der außerschulischen Jugendbildung in Baden-Württemberg konnten sich bis zum 31. März 2016 bei „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit!“ bewerben. Für 2016 werden 6 weitere Partner gesucht. Für die Bewerbung sind eine Projektbewerbung, ein Finanzierungsplan und ein Projektraster einzureichen.

Das Programm läuft von 2016 bis Ende 2017. Die Partner verpflichten sich zum Besuch qualifizierender Maßnahmen (Fördersumme max. 500 Euro) und zur Durchführung von je mindestens zwei medienpädagogischen Jugendaktionen (Fördersumme insgesamt max. 3.000 Euro) pro Förderjahr.

Weitere Informationen zum Projekt „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit!“ sowie zur Bewerbung finden Sie hier.

Enthalten in

Region: Baden-Württemberg | Sparte: Medien | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Ausschreibungen |