Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

"Leipziger Zwiegespräch" - Sachsens Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Eva-Maria Stange im Gespräch mit Olaf Zimmermann

06.04.2017

Vom 23. bis 26. März 2017 stellte der Deutsche Kulturrat sein Verlagsprogramm 2017/2018 auf der Leipziger Buchmesse vor. Außerdem fanden am gemeinsamen Messestand des Deutschen Kulturrats und des ConBrio-Verlags, eine Reihe von politischen Gesprächen statt - die "Leipziger Zwiegespräche".

Zu den Gesprächspartnerinnen und -partnern gehörte auch die sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Eva-Maria Stange. Im Gespräch befragt sie der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats Olaf Zimmermann zur aktuellen Situation des Bundeslandes – von der Buchmesse über Pegida bis hin zu Kulturförderung, kultureller Integration und kultureller Bildung.

Weitere Videomitschnitte der "Leipziger Zwiegespräche" finden Sie hier: www.kulturrat.de/veranstaltungen/rueckblick-leipziger-buchmesse/

Rubrik "Dialogforum Kultur bildet."

In dieser Rubrik finden Sie Interviews, die über die Beiträge zu unserer Reihe von Podiumsdiskussionen mit dem Titel „Dialogforum Kultur bildet.“ hinausgehen. Diese Interviews bieten uns die Möglichkeit, die Themen der Veranstaltungsreihe zu erweitern, zu vertiefen oder erneut aufzugreifen. Wir öffnen damit den Formatbegriff des Dialogforums über den naturgemäß begrenzten Rahmen der Podiumsdiskussion hinaus.

Kategorie: 
Dialogforum
Enthalten in

Region: Bundesweit, Sachsen | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Interview |