Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Magazin „Kulturszene“ über die vom Fonds Soziokultur geförderten Projekte

01.12.2015

Vor einigen Tagen ist die neue Ausgabe der Zeitschrift des Fonds Soziokultur „Kulturszene“ erschienen, in der über die im 27. Jahr geförderten Projekte informiert und berichtet wird. Die Förderstatistik gibt darüber hinaus Aufschluss über die aktuellen Entwicklungstrends der soziokulturellen Projektlandschaft.

Ausführlich berichtet wird über die folgenden Projekte: 

  • das gender_ding // Hajusom e.V.
  • SWITCH.auss welt innen // Zentrum für bewegte Kunst e.V.
  • Clips for Matter // Hartware MedienKunstVerein
  • Wunderland // FestLand e.V.
  • Der Rosengarten // Gedenkstätte Augustaschacht e.V.
  • (Vor-)letzte Sätze aus dem Vogtland // Alte Papierfabrik Greiz e.V.
  • reisegruppe heim-weh! // Cammerspiele Leipzig e.V.
  • Nach dem Frühling // boat people projekt GbR
  • Da geht was! // Vollbild e.V.
  • Perspektivenwechsel // Kulturetage Oldenburg gGmbH
  • Spinozas Garden // TheaterVision 2.0
  • Bunte Tore // tanzbar_bremen e.V.
  • Welten bewegen // Die Silberdisteln e.V.
  • Grüße aus der Heimat // Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V.
  • Die taube Zeitmaschine // Possible World e.V.
  • elle passe - Sie geht vorüber // Kunstschule Offenburg
  • Das Flensburger Humankapital // Theaterwerkstatt Pilkentafel
  • Stories make Art // Grandhotel Cosmopolis e.V.
  • How to become deeply cool // Künstlerinnen-Duo „katze und krieg“
  • Die heilige Gaby des SVKE // KANALTHEATER

Das Magazin „Kulturszene“ versteht sich als Medium der Berichterstattung, damit die Förderpraxis des Fonds Soziokultur transparent und somit für die Öffentlichkeit nachvollziehbar wird, wie die Projektmittel eingesetzt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier. Über den Fonds Soziokultur kann das Magazin bestellt werden.

Enthalten in

Region: Europaweit, Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär, Medien, Musik, Soziokultur, Tanz, Theater, Zirkus | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Neuerscheinung |