Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Medienkompetenz verbindet: Fachtagung im LISUM Berlin

30.05.2014

Am 18. und 19. Juni 2014 findet im LISUM Berlin die Fachtagung „Medienkompetenz verbindet: Neue Kooperationsmöglichkeiten von Schule und Jugendarbeit über mobile Medien?“ statt. Sie richtet sich an sozialpädagogische Fachkräfte, Medienpädagog/innen und Lehrer/innen aus den Ländern Brandenburg und Berlin sowie bundesweit.

Die Entwicklung von Medienkompetenz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, bei der Schule und außerschulische Jugendarbeit die wichtigste Akteure sind, meist aber getrennt agieren. Kinder und Jugendliche nutzen extrem stark mobile Medien (Smartphone, Tablets) im privaten Bereich, in Schule sind diese aber noch die Ausnahme. Dabei lassen sich auch hier viele handlungsorientierte (kreative) Ansätze mit mobilen Medien sowohl in den klassischen Unterricht („Besser Lernen mit digitalen Medien/ Medienbildung von morgen“) einbinden als auch in Form von Medienprojekten realisieren. Unterschiedliche „Lernszenarien“ aus der pädagogischen Praxis kennen zu lernen ist ein Ziel der Fachtagung.

Weitere Ziele sind, die perspektivischen Möglichkeiten stärkerer Kooperationsformen von Schule (formelle Bildung) und Freizeit/Jugendbereich (informelle Bildung) im Bereich der Entwicklung von Medienkompetenz zu diskutieren und zu entwickeln.

Neben Input-Vorträgen Prof. Dr. Franz Josef Röll (Hochschule Darmstadt), Andreas Hedrich (Universität Hamburg) und Prof. Bernd Schorb (Universität Leipzig) erhalten die Teilnehmer/innen an beiden Tagen im Rahmen von parallel stattfindenden Workshops die Gelegenheit, sich vertiefend mit einigen Themenfeldern im Bereich der Medienkompetenz auseinanderzusetzen. Alle Workshops finden an beiden Tagen statt, sodass die Teilnehmer/innen insgesamt zwei besuchen können:

  • W1 Einführung in „Challenge Based Learning“ - ein handlungsorientierter Lernansatz, der durch mobile digitale Geräte optimal unterstützt werden kann
  • WS 2 app2music - praxiserprobte Möglichkeiten, mit dem Smartphone zum Selbst-Musikmachen im Unterricht
  • WS 3 Erklärvideos mit Schülern selbst erstellen - Zur Pädagogik kreativer Beteiligungskultur
  • WS 4 Der Comp@ss-Computerführerschein: Vorstellung modularer Lerneinheiten für einen strukturierten Einstieg in die Medienkompetenz-Bildung; geeignet für Schule und Jugendarbeit
  • WS 5 Das Handy in Bildungsszenarien einsetzen. Handyvideoclips als Medium sozialer Gruppen- und Projektarbeit
  • WS 6 „Cybermobbing“ - Erfahrungen, Methoden und kreative pädagogische Praxis aus Potsdamer Schulen
  • WS 7 Spielend lernen - Location-based Games: Möglichkeiten der digital-realen Schnitzeljagd
  • WS 8 Creative Commons, Urheberrecht & Co: Zum Umgang mit Musik, Fotos, Videos und Texten in der pädagogischen Praxis

Weitere Informationen zu Programm und Ablauf der Tagung erhalten Sie hier.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 18./19. Juni 2014
  • Ort: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), Struveshof in 14974 Ludwigsfelde bei Berlin
  • Die Fachtagung ist kostenfrei. Für die Mittagsversorgung (LISUM-Mensa) kommen die Teilnehmer/innen selbst auf.

Anmeldung

  • Anmeldefrist: 11. Juni 2014
  • Anmeldungen für Lehrer/innen in Brandenburg und Berlin über das Fortbildungsnetz des Landes Brandenburg (TIS-Nummer: 1 3L332701)
  • Anmeldungen für alle anderen Teilnehmer/innen (außerschulische Fachkräfte sowie Fachkräfte aus anderen Bundesländern) beim Landesinstitut für Schule und Medien Berlin Brandenburg:
    Frau Kerstin Neudeck (Rezeption)
    Tel: +49 3378 209131132
    Fax: +49 3378209139
    E-Mail: rezeption@lisum.berlin-brandenburg.de
    Stichwort: Fachtagung „Medienkompetenz verbindet“

Die Fachtagung „Medienkompetenz verbindet“ wird veranstaltet vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) und Landesfachverband Medienbildung Brandenburg e.V. in Kooperation mit dem Projektverbund kobra.net und der Plattform Kulturelle Bildung.

Enthalten in

Region: Brandenburg | Sparte: Medien | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |