Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Neue berufsbegleitende Weiterbildung am UdK Berlin Career College: „Ausstellungen gestalten: Medien und Design“

16.11.2015
UDK Berlin Career College

Mit dem Thema „Ausstellungen gestalten: Medien und Design“ bietet das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin ab Februar und April 2016 eine neue berufsbegleitende Weiterbildung in kompakter Form an. Das praxisorientierte und inhaltlich breit angelegte Format wird in Kooperation mit Ausstellungsinstitutionen, Universitäten und im Ausstellungsbereich tätigen Unternehmen am internationalen Kunst- und Kulturstandort Berlin realisiert und ab 2016 voraussichtlich einmal jährlich angeboten.

Profilierte Referentinnen und Referenten vermitteln in kompakter Form theoretische und praktische Kenntnisse für die Konzeption, Planung und Umsetzung medialer und szenografischer Gestaltungskonzepte für Ausstellungen. Das Angebot richtet sich an bereits in Ausstellungsinstitutionen, ausstellungsbezogenen Unternehmen, Stiftungen und Kulturbetrieben Tätige, die ihr Wissen auf dem Gebiet der Ausstellungsgestaltung erweitern, professionalisieren und aktualisieren möchten. Angesprochen sind weiterhin interessierte Quereinsteiger anderer Fachgebiete und Studierende, die sich in diesem Berufsfeld weiterbilden und beruflich orientieren möchten.

Die Weiterbildung bietet mit den Modulen „Medien“und „Design“ methodisches, in der Ausstellungspraxisanwendbares Fachwissen für die mediale, gestalterische und nutzerbezogene Umsetzung kuratorischer Konzepte sowie einen umfassenden Einblick in das interdisziplinäre Arbeitsfeld der Ausstellungsproduktion. Die kompakte Wissensvermittlung erfolgt im Rahmen von Seminaren, Exkursionen und Fachgesprächen. Die Themenfelder beziehen sich auf das breite Spektrum von Ausstellungen wie Museums- und Sammlungspräsentationen, Erlebnis- und Themenausstellungen sowie Sonder- und Dauerausstellungen.

Termine des ersten Durchgangs

  • Modul 1 Medien: 11. bis 13. Februar 2016
  • Modul 2 Design: 14. bis 16. April 2016

Anmeldungen können bis zum 15. Januar 2016 per Online-Formular erfolgen.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Weiterbildung erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Museum | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |