Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Neuer Weiterbildungsverbund KULTUR BILDET WEITER: bietet Seminare für Vereine und freie Kulturakteur*innen

13.06.2016

Die LAG Soziokultur Thüringen, der Thüringer Theaterverband sowie die LAG Spiel und Theater in Thüringen haben sich zum Weiterbildungsverbund KULTUR BILDET WEITER: zusammengeschlossen. Bedarfsgerechte Weiterbildung und fachliche Beratung der freien Szene sind Kernaufgaben der kulturellen Fachverbände. Damit können zukünftig die Weiterbildungsangebote für Vereine und freie Kulturakteure besser aufeinander abgestimmt und bedarfsgerechter gestaltet werden.

Das erste gemeinsam gestaltete Weiterbildungsprogramm bietet im Wintersemester 2016/17 sechs Seminare und Workshops zur Praxis der Kulturarbeit. Mit dabei sind thematische „Dauerbrenner“ zum Veranstaltungsrecht, zu Finanzen und Steuerrecht oder zur Veranstaltungssicherheit. Mit dem Workshop „Interkulturelle Kompetenz in der Kulturarbeit“ reagiert der Verbund auf den gestiegenen Bedarf in diesem Bereich. Gerade in ehrenamtlich geführten Kulturvereinen spielt die Motivation der Engagierten und das Bewahren von Wissen über einen längeren Zeitraum hinweg eine wichtige Rolle. In zwei Seminaren werden hierzu grundlegende Methoden und Praxis-Tipps vermittelt.

  • Seminar 1: Motivation und Leitung im Ehrenamt
    17./18. September 2016
  • Seminar 2: Interkulturelle Kompetenzin der Kulturarbeit
    7./8. Oktober 2016
  • Seminar 3: Sicherheit geht vor. Wie kann ich meine Veranstaltung sicher machen?
    14./15. November 2016
  • Seminar 4: Steuerrecht und Finanzenfür gemeinnützige Organisationen
    23./24. November 2016
  • Seminar 5: Wissensmanagement und -transfer in der Kulturarbeit
    21./22. Januar 2017
  • Seminar 6: Wusste ich nicht, gilt nicht. Veranstaltungen rechtssicher gestalten
    4./5. Februar 2017

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Enthalten in

Region: Thüringen | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |