Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

"Pole Position Tanz" - Neue Tanzweiterbildungen an der Akademie Remscheid ab Anfang 2018

14.12.2017

Der Fachbereich Tanz der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid startet unter dem Motto POLE POSITION TANZ! das Jahr 2018 mit Weiterbildungsangeboten, in denen der Dialog rund um Tanz im Mittelpunkt steht:
 
Im Seminar KÖRPERBILDER begegnen sich Zeitgenössischer Tanz und Alexander-Technik. Die Choreografin und Alexander-Technik-Lehrerin Ulrike Neumann (NL) und Fabian Chyle (D) veranschaulichen, wie Ideen und Methoden der Alexander-Technik im Zeitgenössischen Tanz angewendet werden können.
Termin: 5.2. bis 9.2.2018
Weitere Informationen http://kulturellebildung.de/seminar/koerper-bilder/
 
Im Seminar CHOREOGRAFIE ADHOC! verhandeln die Choreografin Claudia Senoner (Stuttgart) und Fabian Chyle (Düsseldorf) zentrale choreografische Themen und Praktiken: Materialfindung – Materialfestlegung – Performance. Diese Kurswoche bietet Ihnen eine einmalige Gelegenheit, choreografische Grundlagen innerhalb des Zusammentreffens zweier künstlerischen Positionen zu erlernen.
Termin: 26.3. bis 30.3.2018
Weitere Informationen: http://kulturellebildung.de/seminar/choreografie-adhoc-no-1/

Ebenfalls im Februar 2018 startet die neue Qualifizierung PERFORMATIVE VERFAHREN IN DER KULTURELLEN BILDUNG. An der Schnittstelle von Tanz, Theater und Bildender Kunst vermittelt diese Weiterbildung (6 Kurswochen in 2018/ 2019) performative Methoden in Theorie und Praxis.
Weitere Informationen: http://kulturellebildung.de/fachbereiche/performance/qualifizierungs-system/

Weitere Informationen

http://kulturellebildung.de/fachbereiche/tanz/aktuelles/
https://www.facebook.com/dieakademietanzt/

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit, Nordrhein-Westfalen | Sparte: Tanz | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |