Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Tag der Musik im Juni 2014

29.03.2014
Logo: Tag der Musik

Unter dem Motto „Anpfiff für die Musik“ findet in diesem Jahr der „Tag der Musik“, eine Initiative des gesamten deutschen Musiklebens unter dem Dach des Deutschen Musikrates, vom 13. bis 15. Juni 2014 mit Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet statt. Ziel ist es, die große Bedeutung und den hohen Wert der Musik in Deutschland in kultur-, sozial-, bildungs- und gesellschaftspolitischer Hinsicht deutlich zu machen. Zu diesem Zweck zeigen am dritten Wochenende im Juni Chöre, Orchester, Musik- und allgemeinbildende Schulen, Opernhäuser und viele andere Institutionen die Vielfalt und die Qualität der musikalischen Praxis im Musikland Deutschland.

Alle Veranstaltungen und Aktionen, die im Rahmen des „Tages der Musik“ organisiert werden, können in einen Kalender eingetragen werden. Dazu müssen die Initiator/innen ein kostenloses Nutzerkonto anlegen, um anschließend beliebig viele Veranstaltungen anzukündigen, die dann für alle Besucher/innen der Seite einsehbar sind. Eingetragen werden können auch Veranstaltungen, die vor und nach dem oben genannten Termin stattfinden, unter das Motto „Anpfiff für die Musik“ gestellt werden, und somit als sogenannte „Brückenveranstaltungen“ gelten.

Unter den aktiven Teilnehmenden lobt der Deutsche Musikrat einen Wettbewerb aus. Kriterien sind die inhaltliche Umsetzung des Mottos sowie die Einbindung der Veranstaltung in den Tag der Musik. Dotiert sind die ersten drei Preise mit 1000 Euro, 750 Euro und 500 Euro.

Weitere Informationen zum „Tag der Musik“ sowie zu den Teilnahmemöglichkeiten erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |