Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Tagung „Schärfentiefe. Worüber in der Kultur zu reden ist“

20.10.2013

Fachleute aus Kultur, Wissenschaft, Bildung und Feuilleton debattieren bei der Tagung „Schärfentiefe. Worüber in der Kultur zu reden ist“ am 21./22. November in Kiel Inhalte und Ziele von Kulturpolitik. Dabei sollen u.a. folgende Fragen erörtert werden: Mit welchen kulturökonomischen Prozessen hat Kulturpolitik zu tun? Wie kann, wie sollte Kulturpolitik auf verändertes Nachfrageverhalten reagieren? Welches Management, welche Professionalität benötigen Kulturpolitik und Kulturbetrieb? Die im Rahmen des Masterstudiengangs Gegenwartsliteratur/Literaturvermittlung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel veranstaltete Tagung wird u.a. von der KuPoGe unterstützt.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |