Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Trickfilmwettbewerb „TRICK & KLICK“ - Einreichungen bis 15.3.2017 möglich

31.01.2017

Bereits zum zehnten Mal zeichnet die Landesanstalt für Kommunikation Baden Württemberg im Rahmen von „TRICK & KLICK" die besten jungen Trickfilmer von baden-württembergischen Schulen aus. Aufgrund des neuen Bildungsplans und des Grundkurses Medienbildung in der 5. Klasse können erstmals neben den Grundschulklassen 1 bis 4 auch Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse teilnehmen.

Der Film muss während des Schuljahres September 2016 bis März 2017 entstanden sein. Die Themenwahl ist freigestellt. Die Gewinner des 1. Preises besuchen das Stuttgarter Trickfilm Studio FILM BILDER, als weitere Preise sind ein Medienprojekt freier Wahl, ein Kinobesuch sowie ein Soundworkshop ausgelobt. Wichtige  Kriterien für unsere Jury sind u.a. eine altersgerechte Geschichte und deren Umsetzung, ein hoher Anteil der eigenständigen inhaltlichen wie technischen Produktion des Films durch die Kinder, eine gute Animation mit Kongruenz in der Bild- und Tongestaltung, innovative Formen sowie Originalität der Ideen. Weitere Informationen zu den Wettbewerbsvoraussetzungen, den einzureichenden Unterlagen und den Produktionsanforderungen entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.

Die Anmelde- und Einreichfrist endet am 15. März 2017.

Weitere Informationen

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Baden-Württemberg | Sparte: Film | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Ausschreibungen |