Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Weiterbildung „Künstlerisches Erzählen - Storytelling in Arts and Education“

30.07.2014
„Schattenriss“ / Foto: Matthias Heyde

Am 7. November 2014 startet die Weiterbildung „Künstlerisches Erzählen - Storytelling in Arts and Education“ am UdK College Berlin. Die Weiterbildung bietet den Einstieg in ein außergewöhnliches Genre der Darstellenden Künste: das mündliche Erzählen. Die Teilnehmenden entwickeln die folgenden Kompetenzen:

  • umfassende Fertigkeiten in der Ausübung des künstlerischen Erzählens,
  • mit anderen und allein Erzählprogramme zu erarbeiten und aufzuführen,
  • Geschichten kontextbezogen auszuwählen und Vorstellungen für spezifische Zielgruppen zu erarbeiten,
  • innovative Konzepte in Kultur, schulischer Bildung und insozialen Bereichen zu entwerfen,
  • der Erzählkunst in der Öffentlichkeit umfassend Geltung zu verschaffen,
  • als Multiplikatoren im Bereich der Aus- und Weiterbildung tätig zu sein,
  • internationale Kontakte zu pflegen und Netzwerke aufzubauen.

Der an der Nahtstelle von Darstellender Kunst, Wissenschaft und Pädagogik angesiedelte Zertifikatskurs richtet sich an Erzähler/innen, Theaterschaffende, Theater- und Museumspädagog/innen, Lehrkräfte, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen, Theolog/innen, Bibliothekar/innen sowie weitere Akteure im Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendbildung. Er findet an 16 Wochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag statt. Außerdem sollte Zeit für Selbststudium und Praktikum eingeplant werden.

Bis zum 5. September 2014 können sich Interessierte für die Weiterbildung anmelden.

Weitere Informationen können Sie der Informationsbroschüre entnehmen.

Erzählerin Maria Carmela Marinelli / Foto: Kathrin Rusch
Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Literatur/ Lesen, Theater | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |