Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

up-and-coming - Deutscher Nachwuchsfilmpreis des Int. Film Festivals Hannover

Profil

Mit dem Deutschen Nachwuchsfilmpreis werden Bestleistungen in der jungen Altersklasse der unter 27-Jährigen ausgezeichnet. Der Preis dient der Motivation junger Filmtalente und will den (ersten) Schritt zur Professionalisierung unterstützen. Mit einer Produzenten-Patenschaft erhält jeder Preisträger die Möglichkeit, eine neue Filmidee mit Unterstützung eines Paten aus der Filmbranche zu realisieren. Der Deutsche Nachwuchsfilmpreis ist eine Initiative von up-and-coming und bundesweit ausgewählten renommierten Filmwettbewerben für Schüler*innen und Jugendliche. Die Veranstalter dieser Wettbewerbe treffen eine Vorauswahl und nominieren Filmemacher*innen aus ihrem Teilnehmerkreis. Diese gehen dann gemeinsam mit den von up-and-coming ausgewählten Filmen in den Wettbewerb.

Zur Website des Deutschen Nachwuchspreises gelangen Sie hier.

Zielgruppe: 

Schüler*innen, Studenten*innen und Jugendliche bis zum Alter von 27 Jahren

Auswahlverfahren: 

Eine wechselnde Jury zeichnet drei Bestleistungen in der Kategorie Regie aus. Bei der Beurteilung stehen nicht technische Perfektion, sondern Originalität und Eigenständigkeit von Idee und filmischer Umsetzung sowie Innovationskraft im Vordergrund. Der Preis will Arbeiten prämieren, die einfallsreich, ungewöhnlich, humorvoll, provokativ und eigenwillig sind. Thema, Länge, Genre und Format sind nicht vorgegeben.

Dotierung: 

Geldprämie und seit 2007 zusätzlich Produzent*innen-Patenschaft

Kontakt

Anschrift

up-and-coming Int. Film Festival Hannover
Lange Laube 18
30159 Hannover

Telefon +49 511 661102
Fax +49 511 393025

http://www.up-and-coming.de
Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Film | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung |