Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Bundeswettbewerb Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus

Profil

Mit dem Wettbewerb „Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“ sollen junge Künstlerinnen und Künstler die Gelegenheit erhalten, ihre Werke außerhalb von Akademieräumen zu zeigen und sich unter professionellen Bedingungen im Ausstellungsbetrieb zu erproben. Den Kunsthochschulen und ihren Studierenden bietet der Bundeswettbewerb ein einzigartiges Forum: In einer gemeinsamen Ausstellung präsentieren Studierende aller 24 Kunsthochschulen ihre Arbeiten in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn.

Der Wettbewerb zeigt die Vielfalt der Ausbildung und künstlerischen Positionen an den deutschen Kunsthochschulen. Er fördert herausragende Studierende und ermöglicht ihnen, professionelle Ausstellungserfahrungen zu sammeln, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen und Kontakte in den Kunstbetrieb zu knüpfen.

Zur Internetpräsenz des Wettbewerbs gelangen Sie hier. Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie außerdem auf den Seiten des Deutschen Studentenwerks.

Zielgruppe: 

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende in höheren Semestern der in der Kunsthochschulrektorenkonferenz vertretenen deutschen Kunsthochschulen. Diese Kunsthochschulen nominieren nach einem hochschulinternen Auswahlverfahren jeweils zwei Studierende (im Ausnahmefall auch Teams) für die Teilnahme an der Ausstellung. 

Vergaberhythmus, nächster Bewerbungstermin und Bewerbungsunterlagen: 

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt.

Dotierung: 

Der Bundeswettbewerb „Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“ ist mit einem Preisgeld von 30.000 Euro dotiert.

Förderer: 

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Deutsches Studentenwerk
Bundeskunsthalle

Kontakt

Anschrift

Deutsches Studentenwerk
Referat Kultur
Monbijouplatz 11
10178 Berlin

Telefon +49 30 29772723
Fax +49 30 29772799

kunststudenten@studentenwerke.de
www.studentenwerke.de
Ansprechpartner/innen

Anne Renner
anne.renner@studentenwerke.de
Telefon +49 30 29772723

Weiterführende Informationen

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Bildende Kunst | Thema: Altersübergreifend |