Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

YEAH! Young EARopean Award

Profil

YEAH! ist der erste europäische Wettbewerb für Musikvermittlung. YEAH! sucht neue Konzertformate und partizipative Projekte, die für junge und jung gebliebene Menschen in Europa neue Wege zur Musik eröffnen. YEAH! will eine Musikkultur in Europa fördern, die modern und offen für Kreativität und Qualität steht. In den zwei Kategorien „Performance“ und „Process“ zeichnet YEAH! Produktionen und Projekte professioneller Musikakteure aus. Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen des YEAH! Festivals in Osnabrück statt.

Zur Internetpräsenz des Wettbewerbes gelangen Sie hier.

Zielgruppe: 

YEAH! richtet sich an professionelle Musikveranstalter, Künstler und Kulturakteure sowie Kulturinstitutionen des europäischen Musiklebens, die mit ihren Produktionen und Projekten neues Publikum ansprechen.

Vergaberhythmus, nächster Bewerbungstermin und Bewerbungsunterlagen: 

Der YEAH! Young EARopean Award findet alle zwei Jahre statt.

Auswahlverfahren: 

Über Nominierte und Preisträger unter den eingereichten Produktionen und Projekten entscheidet eine unabhängige Jury aus Fachvertretern des europäischen Kulturlebens.

Dotierung: 

YEAH! ist mit einem Preisgeld von insgesamt 40.000 Euro dotiert.

Förderer: 

Ein Projekt der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte und des netzwerk junge ohren e.V.

Kontakt

Anschrift

YEAH! Young EARopean Award
c/o netzwerk junge ohren e.V.
Zossener Straße 65
10961 Berlin

Telefon +49 30 53023419
Fax +49 30 53007232

yeah@jungeohren.de
http://www.yeah-award.com/

Weiterführende Informationen

Enthalten in

Region: Europaweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend |