Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

BKM-Preis Kulturelle Bildung

28.01.2013

Seit 2009 schreibt der Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Bernd Neumann, den "BKM-Preis Kulturelle Bildung" aus. Mit der Auszeichnung sollen beispielhafte Projekte gefördert werden. Dabei können drei Preise im Wert von insgesamt 60.000 Euro vergeben werden; in der Regel wird das Preisgeld paritätisch unter den drei Gewinnern aufgeteilt. Für die Auswahl ist entscheidend, dass "das vorgeschlagene Projekt nachhaltig wirkt, bundesweit modellhaft und innovativ ist sowie bislang unterrepräsentierte Zielgruppen besonders berücksichtigt“. Mehr als 50 Institutionen dürfen Vorschläge für die Preisträger machen. Bis Ende Februar ist die Vorschlagsliste offen. Danach entscheidet eine Fachjury über Nominierung und schließlich Auszeichnung. 2013 dürfen sich auch diejenigen Projekte, die "nur“ auf der Nominierungsliste stehen über ein Preisgeld von immerhin 5.000 Euro freuen. Weitere Infos

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Architektur/Baukultur, Bildende Kunst, Film, Fotografie, Interdisziplinär, Literatur/ Lesen, Medien, Museum, Musik, Soziokultur, Tanz, Theater, Zirkus | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Ausschreibungen |