Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Filmfestival Münster vom 4. bis 8. Oktober 2017 mit Filmworkshop-Programm im Vorfeld

29.08.2017

Vom 4. bis 8. Oktober 2017 findet das Filmfestival Münster statt, in dessen Vorfeld sich Kinder und Jugendliche in einem Poetryclip-Workshop oder einem Doku-Workshop unter dem Motto "Entdecke deine Stadt!" filmisch mit ihrer Stadt auseinandersetzen können.

Das Filmfestival Münster hat ursprünglich als Kurzfilmfestival unter dem Titel „Filmzwerge“ im Programmkino Cinema begonnen. Es ist mittlerweile zu einem großen Publikumsfestival für ganz Westfalen und zu einem Branchentreffpunkt für die Filmszene in Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden geworden. Der Spielfilm-Wettbewerb für Nachwuchs-Filmemacher aus Deutschland und Europa steht im Zentrum des Festivals, gemeinsam mit dem Kurzfilmwettbewerb, der nach mehr als 35 Jahren weiterhin fester Bestandteil des Programms ist. Bis zum 15. Juni konnten Filmemacher ihre Werke für die beiden Wettbewerbe einreichen. Die „Westfalen Connection“ präsentiert die neuesten Werke aus Münster und der Region, und der deutschlandweit einmalige Länderschwerpunkt Niederlande zeigt aktuelle Produktionen aus unserem Nachbarland.

Auch 2017 rechnen die Festivalmacher wieder mit rund 6000 Besuchern.

Weitere Informationen

www.filmfestival-muenster.org/2017

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Nordrhein-Westfalen | Sparte: Film, Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |