Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Kulturkoffer Hessen - Ab heute und noch bis 2. November Bewerbungen für das Jahr 2018 möglich

11.09.2017
(c) LKB Hessen e.V.
(c) LKB Hessen e.V.

Ab dem heutigen 11. September und noch bis zum 2. November 2017 können sich hessische Akteure der Kulturellen Bildung, die zwischen März und Dezember 2018 ein Kooperationsprojekt mit Kindern und Jugendlichen durchführen möchten, im Rahmen des Modellprojekts Kulturkoffer erneut um Landesfördermittel bewerben.

Das Modellprojekt wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) gefördert und von der Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V. (LKB) koordiniert. Ziel des Kulturkoffers ist, Kinder und Jugendliche in Hessen, insbesondere im Alter von 10 bis 16 Jahren, frühzeitig für Kunst und Kultur zu begeistern und ihnen unabhängig von Herkunft, Wohnort oder Umfeld kulturelle Teilhabe zu ermöglichen.

Antragsberechtigt sind Träger der Kulturellen Bildung, vornehmlich öffentliche wie gemeinnützige Kunst- und Kultureinrichtungen sowie -initiativen, die mit mindestens einem Kooperationspartner ein gemeinsames Projektvorhaben im Bereich der Kulturellen Bildung durchführen wollen. Ein besonderer Förderschwerpunkt liegt auf Projektvorhaben in strukturschwachen Regionen und im ländlichen Raum.

Die Projekte müssen innerhalb des Förderzeitraums März bis Dezember 2018 (für Gebietskörperschaften gilt ggf. eine verkürzte Projektlaufzeit bis Oktober) durchgeführt und die Mittel bis Jahresende verausgabt werden.

Nähere Informationen und Dokumente zur aktuellen Ausschreibung sowie das Online-Antragsformular finden Sie ab Montag, dem 11. September 2017 unter: www.kulturkoffer.hessen.de

Weitere Informationen

aktuelle Kulturkoffer-Ausschreibung

Pressemitteilung des HMWK zum Ausschreibungsstart

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Hessen | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Ausschreibungen |