Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Autorenpatenschaften – Literatur lesen und schreiben mit Profis

Profil

Gemeinsam mit lokalen Partnern aus dem Bildungs- und Kulturbereich führen die Friedrich-Bödecker-Kreise von 2013 bis 2017 bundesweit 30 „Autorenpatenschaften“ durch – Mentoren-Programme, die insbesondere bildungsbenachteiligten Heranwachsenden zugute kommen. Bei jeder einzelnen Patenschaft betreut ein Autor/eine Autorin bzw. ein Autorenteam eine Gruppe junger Menschen über einen längeren Zeitraum hinweg, bringt ihnen Bücher nahe, animiert und bestärkt sie im Lesen, führt sie ans Schreiben und Publizieren eigener literarischer Texte heran.

Weitere Informationen

„Autorenpatenschaften – Literatur lesen und schreiben mit Profis“ ist eine Maßnahme, die im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Kontakt

Anschrift

Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V. / Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung
Jürgen Jankofsky c/o Projektbüro
van't-Hoff-Str. 1
06237 Leuna


info@boedecker-buendnisse.de
http://www.boedecker-buendnisse.de
Ansprechpartner/innen

Ansprechpartnerin
Annette Wunderlich
Telefon +49 345 68920338

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Literatur/ Lesen | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung |